QMS nach EFQM

 

 

Zügler B.C.T. 

Anemonenweg 7

97353 Wiesentheid

Kontakt

econberatung@z-bct.de

Kontaktformular

Führungskräfte "Führen durch das Wort"

 

Sprache als Schlüssel zum Führungserfolg

 

Das gesprochene Wort ist das wirkungsvollste Kommunikationsmittel. Führung bedeutet vereinfacht ausgedrückt:

 

"Interpersonelle Verhaltensbeeinflussung auf Grund von Kommunikationsprozessen."

 

Dies wird leider viel zu häufig selten bis gar nicht berücksichtig. Allein der Demotivationsschaden durch falsche Kommunikation, mangelndes Lob und mangelnde Anerkennung führen häufig zu Kosten, die bis zu 7 % des Jahresumsatzes ausmachen.

 

Dieser finanzielle Verlust durch Führungsunvermögen treibt manche Unternehmen in den Ruin. Ausnahmen hiervon sind lediglich Weltkonzerne die auf Grund Ihrer schieren Größe und der Möglichkeit Marktpreise zu diktieren diese Fehlstellungen monetär korriegieren können.

 

Inertpersonelle Verhaltensbeeinflussung sollte folgende Kriterien enthalten.

  • Wertschätzung dem anderen gegenüber, egal welcher Stand, welche Bildung, welche Weltanschauung
  • beziehungsorientiert, Empathie
  • Aktives, also genaues Zuhören
  • Zuerst seine Ziele hintan stellen - in Erfahrung bringen was den anderen bewegt und Brücke bauen
  • Bedenken und Ängste nicht nur Ernst nehmen, sondern gezielt darauf eingehen und eine gemeinsame Lösung suchen
  • Konsens herstellen, damit eine von allen akzeptierte Lösung vorhanden ist und diese auch erfolgreich umgesetzt wir
  • Verhandlungen in der Sache hart, weich zum Gesprächspartner

 

econberatung@z-bct.de

 

Berufsverband für Trainer, Berater, Coaches Zertifiziert nach BDVT Qualitätskriterien
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Zügler B.C.T. Beratung, Coaching, Training

Anrufen

E-Mail

Anfahrt